19.+20.

November 2016

20 Hochheimer und Wickerer Winzer laden ein

„Alte Sektkellerei Falkenberg“ Falkenberg 4, an der Landstraße 3028

 Flörsheim  /  Hochheim,  gegenüber der Ortseinfahrt Keramag

 

Kostenloser Bustransfer

 

Öffnungszeiten:

Samstag, 19.11.2016  von 16 bis 22 Uhr

Sonntag, 20.11.2016  von 12 bis 18 Uhr

 

160 hochwertige Weine und Sekte
von 20 Winzern aus der Region

Kulinarische Leckereien
direkt vom Erzeuger

 Kostproben, kleine Speisen,
Direkteinkauf von Wild & Wurst, Backwaren,
Käse, Öle, Brände, Feinkost, Schokolade
und „Alles rund um den Kürbis“

 

 

Kunst und Kultur

Schmuck, Literatur
und Wohn-Accessoires

 

" Diese Veranstaltung  ist nicht nur für den Weinfreund und Wein-interessierten Besucher ein "Muss". Auch für den Handel und die Gastronomie bietet WEINKULTUR PUR die Möglichkeit, einmal ganz unkompliziert von Tisch zu Tisch zu schlendern und sich mit den Winzern über den Wein, die Lage, Qualität und Philosophie der Weingüter zu unterhalten.

 

 

Seit 25 Jahren gibt es die Idee und Umsetzung
als gemeinsame Veranstaltung.

 

1991 im Kurfürstensaal, dann im Gewölbekeller des Hochheimer Hofes - bekannt als Hochheimer Weinpräsentation und seit 2003 gemeinsam mit den Flörsheimer und Wickerer Winzern unter dem Namen WEIN KULTUR PUR, ein Begriff für Weinfreunde!

 

Gold, Silber und Bronze-Medaillen bei der Landesweinprämierung Hessen,  best of riesling, Spätlesereiterwettbewerb, Mundus Vini und AWC-Vienna zeugen von der Wertigkeit der Veranstaltung. Riesling-Qualitätsweine sowie  Qualitätsweine mit Prädikaten bis zum Eiswein, aber auch  Spätburgunder-, Frühburgunder-,  Merlot-, Grauburgunder-, Weißburgunder-, Rivaner-, Gewürztraminer und  Sauvignon Blanc  stehen im Angebot. Die ideale Plattform für den Weineinkauf zu den kommenden Adventstagen, Weihnachten und den Jahreswechsel zu planen und um einen passenden Wein zum Feiertags-Menü zu finden.

 

Wie auch in den Vorjahren besteht die Möglichkeit Wein direkt einzukaufen. Wer mit dem Bus gekommen ist kann dann gerne am nächsten Tag seinen Wein am Veranstaltungsort abholen.

 

Eintritt 18,00 €

Ab einem Weineinkaufswert
von 180,00 € wird eine Eintrittskarte vergütet.

 

Weiterhin ist diese Veranstaltung umrahmt von vielen kleinen Genüssen rund um den Wein.

 

 

 

Besucher aus Hochheim, Flörsheim und Wicker können den kostenlosen Bustransfer nutzen.

 

Besucher, welche mit der Bahn kommen, steigen in Flörsheim aus und nutzen den Bustransfer "Haltestelle Höllweg"  zur Veranstaltung.  (Busabfahrt- Samstag ab 16.40 / Sonntag ab 11.40 Uhr -stündlich)

 

 

 

Ansprechpartner:

Martin Mitter, Hochheim, Tel. 06146-9101
Reiner Flick, Wicker, Tel . 06145 7686

Wilhelm Hück, Hochheim, Tel. 06146-9151

 

 

 

DANKE
an unsere Sponsoren:

 

Taunussparkasse, MTR, Taunusquelle,

 

 

DANKE

 

an alle Freunde von Wein-Kultur-pur, für die Unterstützung, Werbung bzw. Mundpropaganda. DANKE an alle Geschäftsfreunde, welche uns das Auslegen der Handzettel und das Aufhängen unserer Plakaten ermöglichen. DANKE die Damen und Herren der Presse, welche freundlicherweise im Vorfeld über unsere Veranstaltung berichten. DANKE an alle Kollegen, welche es ermöglichen, mit Einsatz und Freude diese Veranstaltung zu organisieren und hierdurch helfen Kosten einzusparen.

 

Denn nur so können wir eine für Sie „preiswerte“ Veranstaltung planen und durchführen.

Kostenloser Bustransfer zu Veranstaltung:

 

Hochheim: Berliner Platz, Flörsheimer Strasse
Wicker: Flörsheimer Strasse, Weilbach:  Mainzer Strasse
Flörsheim: Bahnhof Nordseite/Höllweg

 

Besucher aus Hochheim, Flörsheim, Wicker und Weilbach  können den kostenlosen Bustransfer nutzen.
Abfahrtzeiten ersehen Sie in den Flyern bzw. auch in der Eintrittskarte.

 

Besucher, welche mit der Bahn kommen,
steigen in Flörsheim aus und nutzen den Bustransfer "Haltestelle Höllweg"  zur Veranstaltung.

(Busabfahrt- Samstag ab 16.40 / Sonntag ab 11.40 Uhr -stündlich)

 

Ansprechpartner:
Reiner Flick,  Wicker, Tel . 06145 7886
Wilhelm Hück, Hochheim, Tel.  06146-9151

 

 

19.+20.

November 2016